Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Firmung

Mit der Firmspendung bekräftigen die Firmlinge ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche. Dabei empfangen sie „die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“.

Die Firmung erfolgt durch den Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester.

Die Termine für die Vorbereitungszeiten und die Firmgottesdienste erfahren in den Pfarrbüros.