Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Krankenseelsorge

Die Krankenseelsorge findet auf vielen Ebenen statt und umfasst den gesamten Lebensbereich der Kranken und ihrer Angehörigen.

Bei der Krankensalbung z.B., ein wichtiger Teil der Krankenseelsorge, legt der Priester den Kranken die Hände auf, salbt sie mit Öl und spricht ihnen das von Christus verkündete Heil zu, vor allem die Befreiung von der Sünde.

Die Krankensalbung soll Stärkung und Linderung sowie das Vertrauen auf den Beistand Christi schenken. Das Sakrament kann mehrfach empfangen werden. Bitte setzen sie sich bei Bedarf mit Ihrem Pfarrbüro in Verbindung!

Informationen aus dem Archiv: Krankenseelsorge